Herdade dos Lagos

Seit über dreißig Jahren befindet sich der Herdade dos Lagos im Besitz der Familie Zeppenfeld aus Bremen. Im Laufe dieser Zeit fanden viele Veränderungen statt. Die Region Alentejo liegt im Süden Portugals und galt in den früheren Jahren als Kornkammer Portugals. So liegt also der Ursprung des Gutes in der Landwirtschaft.
Als sich der Bremer Reeder Horst Zeppenfeld, damals noch als Kapitän, in diese Landschaft verliebte, gab es bereits einen Traum: der Anbau von Wein und Olivenbäumen. Zusammen mit der Familie und dem Verwalter Dietmar Ochsenreiter wurde stetig an der Realisierung gearbeitet. Heute weiden auf den 1000 Hektar Land mit seinen fünf Stauseen noch ca. 1000 Schafe, aber der Anbau von Wein, Oliven und Johannisbrot stehen im Vordergrund.

Aus der Familie übernahm die Tochter, Antje Kreikenbaum, die Vermarktung der Produkte der Herdade dos Lagos und die Verantwortung, neue Visionen voranzutreiben unterstützt von Ihrem Mann, dem Landschaftsarchitekten Thorsten Kreikenbaum. Die Umstellung auf biologischen Anbau bedeutete eine große Herausforderung und bislang eine der größten Veränderungen auf der Herdade dos Lagos. Es lagen einige bürokratische Hürden auf dem Weg und Vorbehalte galt es zu überwinden. Aber nach einer kontrollierten Umstellungsphase darf man nun voll Stolz von einem biozertifizierten Weingut sprechen. Damit werden die optimalen Bedingungen genutzt, die im Alentejo mit seinen weiten, unberührten Flächen vorzufinden sind und die natürlichen Ressourcen geschont. So entstehen naturbelassene Weine und Produkte, die Ihnen einen ungetrübten Genuss ermöglichen.
Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Herade dos Lagos Aragones
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Aragonez 2018, Alentejo, Portugal
Typischer südeuropäischer Rotwein mit fruchtigem Notenspiel von Kirsche, Rhabarber, Tabakblatt, etwas Pfeffer, mit Eukalyptusnoten. Im Mund ein eleganter Wein, harmonisch mit anhaltendem Tanninen. Weinstil/Qualität:...
Inhalt 0.75 Liter (12,80 € * / 1 Liter)
9,60 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Portugisischer Rotwein Bio
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Vinho Tinto 2018, Alentejo, Portugal
Sehr ausgewogener, richtig leckerer Rotwein mit sattem Violettrot. Duft nach reifen Kirschen, mit Anklängen von Wacholderbeeren. Am Gaumen reife, rote Brombeernoten und Schwarzkirschen gepaart mit saftig, weichen Tanninen....
Inhalt 0.75 Liter (10,99 € * / 1 Liter)
8,24 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Portugisischer Reserve Rotwein
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Reserva Selecao 2016, Alentejo, Portugal
Tiefrroter Wein mit intensiven Duft nach Veilchen und Kirschkompott, Tabaknoten, harmonisch am Gaumen mit Fruchtnoten und sehr gut eingebundenen Tanninen, rundes und anhaltendes Finale Weinstil/Qualität: trockener Rotwein,...
Inhalt 0.75 Liter (29,17 € * / 1 Liter)
21,88 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Herade dos Lagos Touriga Nacional
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Touriga Nacional 2018, Alentejo, Portugal
Intensiv roter Touriga Nacional (=Tempranillo). In der Nase Aromen von Veilchen und süßer Kirschmarmelade. Am Gaumen schwarze Kirsche und herzhafte Himbeere. Reife und saftige Tannine unterstreichen diskrete Noten von...
Inhalt 0.75 Liter (13,13 € * / 1 Liter)
9,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Herade dos Lagos Reserva
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Reserva 2017, Alentejo, Portugal
Dunkler, satt rubinroter Reservewein. Duft nach frischen Waldkräutern und schwarzem Pfeffer, dahinter verstecken sich süße, reife Pflaumennoten. Das Holz ist mit dezenten Würznoten dezent eingebunden im Wein. Am Gaumen...
Inhalt 0.75 Liter (21,91 € * / 1 Liter)
16,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Reserva Rotwein Portugal
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Grande Reserva, 2016, Alentejo, Portugal
Der Duft im Glas ist im ersten Augenblick geprägt von Veilchen und feiner Vanille. Nach dem ersten Schwenken gesellen sich Noten von roten Beeren und reifen Kirschen dazu, gepaart mit einem Hauch von Zimt und Gewürznelken....
Inhalt 0.75 Liter (50,56 € * / 1 Liter)
37,92 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Portugisischer Weißwein
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
HDL Branco 2018, Alentejo, Portugal
Leuchtend hellgelber Weißwein mit Grüntönen. Frischer Duft nach Apfelblüten begleitet von frischer Grapefruit und Limettennoten. Am Gaumen gleichermaßen knackig wie komplex mit Aromen von Grapefruit und Apfel unterstützt...
Inhalt 0.75 Liter (9,32 € * / 1 Liter)
6,99 € * 8,28 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-6 Werktage

Eine immense Vielfalt an eigenständigen Rebsorten und Ausbaumethoden, die seit Jahrhunderten geprägt und woanders längst vergessen sind, zeichnen das Weinland Portugal aus. Auf rund 20 Hektar der Herdade dos Lagos werden die Rebsorten Syrah (der internationale Star), Aragonez (in Spanien als Tempranillo bekannt), Touriga Nacional (eine alte Portweintraube) und Alicante Bouschet (intensives Farbspiel) angebaut.
Die Differenzierung für die späteren Qualitätsweine beginnt hier am Weinberg. So wird nicht nur nach Rebsorten, sondern innerhalb der Reihen auch nach Lagen unterschieden, um die beste Voraussetzung für die unterschiedlichen Ausbaumethoden zu schaffen. Die beste Lage ist den Reserva-Weinen vorbehalten und hier gibt es auch den größten Rückschnitt bei den Weinreben.
Die Lage mit der dichtesten Beschattung ist für den Roséwein und Blanc de Noir. Mit der frühesten Ernte und dem geringsten Rückschnitt, wird so ein geringer Alkoholgehalt und ein guter Säurewert erzielt. Um aus diesen wunderbaren Rahmenbedingungen Qualitätsweine auszubauen, vertrauen wir auf das Expertenwissen des Önologen Carsten Heinemeyer, mit dem wir seit Beginn der Umstellungsphase auf biologischen Anbau eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten.
Zuletzt angesehen