Bio Wein Deutschland

Deutscher Wein überzeugt durch beste Qualität

Biowein aus Deutschland ist in! Kein Wunder - schließlich hat die Qualität deutscher Bioweine in vergangenen Jahren nahezu explosionsartig zugelegt. Auch sind regionale Produkte immer mehr gefragt. Sie suchen beste deutsche Weine? Egal welche Geschmacksrichtung Sie bevorzugen, wir haben für Sie hier eine Auswahl  guter deutscher Weine zusammengestellt. Von trocken, halbtrocken, mild oder lieblich bis hin zu würzig, hier finden Biowein aus Deutschland.

Deutsche Bioweine - Qualitätswein wichtigste Gruppe

Qualitätswein stellt bei deutschen Weinen den größten Anteil. Deutsche Qualitätsweine unterliegen einer Prüfung nach einem einheitlichen Schema. Nicht nur chemische Werte wie der Restzuckergehalt müssen stimmen, sondern die Weine müssen auch einem rebsortentypischen Geschmack aufweisen. Dieser wird von neutralen Prüfern getestet.
Filter schließen
 
von bis
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schnaps bio aus Franken
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
Das Bioland Siegel
Kirschwasser aus fränkischen Herzkirschen Manfred Rothe, 0,5l, 40%, Bio
Unser fränkischer Lieblingswinzer Manfred Rothe hat nicht nur ein Händchen für Biowein, er ist auch weit über die Grenzen Frankens hinaus für seine edlen Brände bekannt. Dieses Kirschwasser brennt er aus edlen, dunklen,...
Inhalt 0.5 Liter (48,98 € * / 1 Liter)
24,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-5 Tage

Bio - Obstler aus Franken 0,5l, 40 Vol.% / Schnaps, Manfred Rothe
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
Das Bioland Siegel
Bio - Obstler aus Franken 0,5l, 40 Vol.% / Schnaps, Manfred Rothe
Diesen Obstler brennt unser fränkischer Biowinzer Manfred Rothe ausschließlich aus Bio – Birnen und -Äpfeln aus Franken. Für seine edlen Brände ist Manfred Rothe weit über die Region hinaus bekannt und seine hochprozentigen...
Inhalt 0.5 Liter (41,98 € * / 1 Liter)
20,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

 

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Rotwein Spätburgunder Kühling
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
Das Naturland Siegel
Kühling Spätburgunder 2021, Rheinhessen
Ein weicher Rotwein mit dem Duft von Erdbeeren und hellroter Kirschen, ungeheuer einladend. Auch am Gaumen ausgesprochen zugänglich, ausgestattet mit einem fruchtig-feinen Ausklang. Weinstil/Qualität: trocken Rotwein,...
Inhalt 0.75 Liter (10,47 € * / 1 Liter)
7,85 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-5 Tage

Lieblicher Rotwein aus Deutschland
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
Knobloch Dornfelder mild 2019/2020, Biowein Deutschland
Ein lieblicher Rotwein mit schönem Fruchtaroma, mit deutlicher aber angenehmer Restsüße und dabei guter Tanninstruktur. Feines Bukett von Brombeere. Für alle die mal einen nicht so herben Rotwein genießen wollen....
Inhalt 0.75 Liter (9,32 € * / 1 Liter)
6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-5 Tage

Schwarzriesling Manfred Rothe
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
Das Bioland Siegel
Schwarzriesling, Bioland-Weingut Rothe, 2019, Franken, Deutschland
Ein wunderbar runder und fruchtiger Rotwein aus der Rebsorte Schwarzriesling. Rothe´s Schwarzriesling begeistert mit seiner kühlen aber saftig-noblen Beerenfrucht und weichen Tanninen. Dezente aber lecker-würzige Note durch...
Inhalt 0.75 Liter (15,99 € * / 1 Liter)
11,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-5 Tage

Lieblicher Spätburgunder Rotwein
Das offizielle Bio-Wein Siegel
Die Kennzeichnung Veganer Weine
Knobloch, Spätburgunder Mild, 2020, Biowein Rheinhessen, Deutschland
Ein milder Spätburgunder voller Fruchtigkeit von Erdbeeren und Himbeeren. Ein sehr verführerischer Rotwein für alle, die es gern fruchtig und süffig lieben. Weinstil/Qualität: milder (=lieblicher) Rotwein / Qualitätswein...
Inhalt 0.75 Liter (10,07 € * / 1 Liter)
7,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier

Lieferzeit 1-5 Tage

3 von 3

Biowein - Fläche in Deutschland wächst langsam

Bioprodukte und Bioweine sind aus dem Einkaufskorb der Deutschen nicht mehr wegzudenken. Auf das steigende Interesse der Verbraucher von Biowein aus Deutschland haben auch viele Winzer reagiert und ihre Rebflächen auf den ökologischen Anbau umgestellt. Das Bio im Wein sehen immer mehr Verbraucher und auch Weinkenner als Zusatznutzen, der auch für eine höhere Qualität der Weine steht.

2016 wurden nun 7,03 Prozent der Weinbauflächen nach den Richtlinien des biologischen Weinbaus bewirtschaftet. Obwohl Deutschland zum wichtigsten Bio-Markt Europas auf der Verbraucherseite gehört, steigt die Biowein-Erzeugung im eigenen Land nur langsam.

Vorteil für Geniesser-Qualitätssprung durch Bio!

Dabei profitiert von der Biowein-Produktion nicht nur die Umwelt. Auch Weinkenner wissen mittlerweile die Vorteile des ökologischen Wein-Anbaus zu schätzen: Viele Winzer machen mit ihren Bioweinen nochmals einen Qualitätssprung. Deutsche Weine überzeugen inzwischen auch international eindrucksvoll durch ihre hochwertige Qualität.

Biowein aus Deutschland: Cuvées häufig unterschätzt

In Deutschland werden meist rebsortenreine Weine aus Trauben wie z.B. Dornfelder, Riesling oder Spätburgunder abgefüllt. In vielen anderen europäischen Ländern ist dies eher die Ausnahme. Dort werden verschiedene Rebsorten-Weine zu Cuvée-Weinen verschnitten. Häufig sind reine Rebsortenweine als Qualitätsweine gar nicht zugelassen. Rebsortenweine dürfen dort dann nur als Landweine verkauft werden. Viele bekannte oder berühmte Weine sind Cuvées. Beispiele hierfür sind Bordeaux, Chianti sowie auch die meisten Rossos und Tintos. Ziel eines Cuvées ist es meist, einen geschmacklich komplexeren, vielschichtigeren Wein herzustellen. Auch die deutschen Biowein-Winzer nutzen verstärkt diese Möglichkeit.

Typische Rebsorten für deutsche Weine

Spätburgunder - Edle Rotweinrebe für kühles Klima

Der Spätburgunder zählt zu den Rotweinen mit dem größten Potential in Deutschland. Im Burgund spielt sie unter dem Namen Pinot Noir sogar die Hauptrolle. Gerade in den kühleren Weinbaugebieten ist er die wichtigste Rotweinsorte. Der Spätburgunder ist besonders in der Lage den Boden zum Ausdruck zu bringen auf dem er gewachsen ist. Das heißt er bringt mineralisch geprägte Weine hervor. Die Hälfte aller Spätburgunderreben in Deutschland ist in Baden beheimatet. In Deutschland ist der Spätburgunder die am häufigsten angebaute Rotweinsorte. Gute Spätburgunder bestechen durch eine Mischung aus Beerenaromen, frisch gemähtem Heu, blumigen, animalischen und erdigen Tönen.

Dornfelder - Milde Säure und tiefdunkler Rotwein

Obwohl er eine relativ junge Sortenentwicklung ist, ist der Dornfelder als Biowein in Deutschland inzwischen die am zweithäufigsten angebaute Rotweinsorte. Ihr fruchtiger Geschmack, ihre milde Säure und ihre dunkle Farbe haben sie in der Verbrauchgunst enorm steigen lassen. Auch bei den Winzern ist er beliebt, da er wegen seine dicken Beerenschale und seiner lockeren Traube kaum anfällig für Fäulnis an den Beeren ist. Da der Dornfelder zu hohen Erträgen neigt, ist eine konsequente Ertragsbegrenzung über Rebschnitt erforderlich, um gute Weinqualitäten zu erzielen.
Zuletzt angesehen